Brauchst du Hilfe?
Neu

Mehr Ansichten

Geführte Wanderung - Vom Königssee zum Watzmann – Schönau am Königssee

Jetzt bestellen, Lieferung: 20. Januar 2018

Einmalige Wanderwoche rund um den Königssee im Nationalpark Berchtesgaden. Auf unserer Wanderung am Watzmann und Königssee entführe ich Dich in eine der schönsten und abgelegensten Ecken Deutschlands. Auf traumhaften Wegen umrunden wir den Königssee und wandern durch die schroffe Karstlandschaft des Steinernen Meers. Inmitten der Kernzone des Nationalparks Berchtesgaden führt diese überschreitung von Hütte zu Hütte durch unberührte Landschaft. Der Ausblick ist gigantisch. Die Hütten sind sehr schön gelegen und bestens bewirtschaftet. Höhepunkt der geführten Wanderung ist die Besteigung des Watzmann Hocheck. Der Sonnenuntergang auf der Terrasse des Watzmannhauses und ein Bad im kalten Funtensee zählen zu den besonderen Eindrücken der Wanderwoche.

  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
Ab: 649,00 €
- +
Inkl. MwSt. Versandkostenfrei.

* Pflichtfelder

649,00 €
  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
Beschreibung

Details

1.Tag:Vom Treffpunkt in Schönau am Königssee starten wir gemütlich mit der Auffahrt mit der Jennerbahn zur Bergstation 1.802 m. Besteigung des Jenner-Gipfels 1.874 m mit seinem vielgerühmten Tiefblick zum Königssee. Auf gut begehbarem Weg geht es hinab zum Carl-von-Stahl-Haus 1.733 m, wo wir die Nacht verbringen werden. Nach einer kurzer Stärkung besteigen wir am Nachmittag ohne Rucksack über den sanften NW-Rücken den Gipfel des Schneibsteins 2.275 m. Von hier haben wir ein super Aussblick auf das mächtige Watzmannmassiv.

hoch 700 runter 750 m 3Std.

2.Tag:Zunächst absteigend erreichen wir das Priesbergmoos, gehen an der Priesbergalm 1.420 m vorbei und wieder aufsteigend zum einsam gelegenen Seeleinsee 1.809 m. Nach erholsamer Rast folgt der kurze Aufstieg zum Hochgschirr 1.948 m, dem der lange Abstieg durch das Landtal folgt. Wieder leicht ansteigend führt der Weg in weitem Bogen durch naturbelassenen Wald, mit grandiosem Tiefblick auf den Obersee, zur idyllisch gelegenen bewirtschafteten Wasseralm 1.416 m, unserer heutigen übernachtung. Diese urig gebliebene Hütte zeigt uns, wie ein Hüttenleben vor 50 Jahren war.Bis voreinigen Jahren diente alsWaschmöglichkeit der Brunnen vor der Hütte.

hoch 1100 runter 1400m 7 Std.


3.Tag:Die Route führt uns zunächst zum Halsenköpfl 1.718 m, einem sehr schönen Aussichtspunkt. Weiter geht es vorbei am Schwarz- und Grünsee zum Kärlingerhaus am Funtensee 1.631 m. Im Winter werden hier die tiefsten Temperaturen Deutschlands gemessen, die Rekordtemperatur am 24.12.2001 betrug Minus 45,9 °C! Wer möchte, kann am Nachmittag den nahegelegenen Feldkogel 1.886 m besteigen, oder einfach die Ruhe am See genießen.

hoch 600 runter 400m 5Std.

4.Tag:Der Tag beginnt mit einem steilen Abstieg durch die Saugasse zur Halbinsel St. Bartholomä am Königssee 605 m. Der Hl. Bartholomäus, dem die Kirche geweiht ist, ist der Schutzpatron der Senner und Almbauern. Nach einer kurzen Brotzeit steigen wir über den Rinnkendlsteig hinauf zur Kühroint Alm 1.420 m. Der Blick von der Achenkanzel auf den von hohen Felswänden umrahmten Königssee ist einer der Glanzpunkte der bayerischen Alpen.

hoch 1100 runter 1350m 7 Std.

5. Tag:Der vorletzte Tag ist ganz dem König Watzmann gewidmet. Wir steigen zunächst zum Watzmannhaus 1.928 m auf. Nach einer kurzen Pause geht es über einen Steig, der mit einigen Drahtseilen gesichert ist, hinauf zum Watzmann Hocheck 2.651 m - einem der drei Gipfel des Watzmanns. Die letzte übernachtung verbringen wir im Watzmannhaus, wo wir unsere Tourenwoche mit einem wunderschönen Blick auf die nächtliche Lichterwelt von Berchtesgaden gemütlich ausklingen lassen.

hoch 1250 runter 700m 7 Std.

6.Tag:Der Abstieg erfolgt über den Grünstein zur Ortschaft Königssee 605 m. Dort verabschieden wir uns mit super Eindrücken der Berchtesgadener Alpen.

hoch 100 runter 1400 m 3-4Std.

Detailinformationen

Inklusivleistungen:
  • 6 Tage Bergwanderführer, Organisation und Führung
  • 5 x Übernachtung; Halbpension auf Berghütten

Zusatzkosten:

  • ca. 15,- Euro Parkkosten
  • ca. 15,- Euro Liftfahrt
  • Speisen und Getränke außerhalb der Mahlzeiten
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

    Teilnehmeranzahl:

    • min. 4, max.8 Pers.

    Schwierigkeiten und Vorraussetzungen:

  • Gute Kondition fürbis zu 7 Stunden Gehzeit, und max.1200 Hm im Aufstieg, Trittsicherheit erforderlich


  • Wandergebiet Watzmann und Steinernes Meer
    Watzmann Besteigung
    Nationalpark Berchtesgaden
    Führung in der Kleingruppe, max. 8 Pers.
    Kundenmeinungen
    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
    FAQ
    Ich habe einen Gutschein. Wie kann ich ihn einlösen?

    Der Link zum Einlösen ist direkt auf dem Gutschein angegeben. Alternativ gelangen Sie dahin über den Link „Erlebnisgutschein einlösen“, unter der Rubrik „Service“ am unteren Ende der Seite. Dort können Sie Ihren Gutscheincode eingeben.

    Wie erfahre ich, wer der Veranstalter ist?

    Direkt nach Eingabe des Gutscheincodes erhalten Sie die Adresse und Kontaktdaten des Veranstalters und gegebenenfalls Hinweise, wie die Terminbuchung durchgeführt werden kann.

    Wie erfahre ich, an welchen Terminen mein Gutschein einlösbar ist?

    Wenn Angebote nur saisonal genutzt werden können, ist dies in den Detailinformationen der Erlebnisse angegeben. Bei vielen Events werden die Termine relativ kurzfristig und individuell vereinbart – abhängig beispielsweise von der Gruppengröße oder Wetter. Mit Ihrem Gutschein wenden Sie sich daher direkt an den Veranstalter, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung des Gutscheins erhalten. Dieser wird dann mit ihnen einen Termin vereinbaren.

    Wie lange kann der Gutschein eingelöst werden?

    Ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde, ist dieser 3 Jahre gültig und einlösbar.

    Wie wird der Gutschein versandt?

    Der Gutschein wird in einer hochwertigen Aluminiumbox per DHL und zusätzlich sofort per E-Mail an Sie versendet.

    Kann ich den Gutschein übertragen?

    Ja. Die Gutscheine sind nicht personengebunden. Wenn die Voraussetzungen für das Erlebnis erfüllt werden (z.B. Mindestalter, Führerschein oder Körpergröße), ist der Gutschein auf jede andere Person übertragbar.

    Kann ich einen bereits gebuchten Termin stornieren?

    Stornierungen sind von den Konditionen des Erlebnisanbieters abhängig. Dieser gibt in der Regel auf seiner Online-Präsenz die Bedingungen für Terminverschiebungen oder -absagen bekannt. Andernfalls fragen Sie bitte telefonisch nach.

    Kartenansicht
    Map
    ^2018-01-18T16:56:18+00:00
    Geschenkidee.de wurde bei Trusted Shops mit 4.69 von 5.00 Sternen bewertet - basierend auf 6572 Bewertungen 1