Mehr Ansichten

Einsteigerkurs im Bogenschießen – Anklam

Jetzt bestellen, Lieferung: 22. August 2017

In Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) können auch Neulinge den interessanten Sport mit dem Bogen ausüben; im Einsteigerkurs zeigt ein*e lizenzierte*r Trainer*in, wie man mit der traditionellen Jagd- und Sportwaffe umgeht und ins Schwarze trifft! Eine schöne Geschenkidee für Menschen mit ruhiger Hand und gutem Auge!

  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
15,00 €
- +
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
Beschreibung

Details

Bis man routiniert und mit ruhigem Atem ins Schwarze trifft, muss man schon eine Weile mit dem Bogen und den Pfeilen trainieren. Die ersten Schritte hin zur meisterhaften Treffsicherheit geht man beim Einsteigerkurs im Bogenschießen in Anklam.

Hier, in Mecklenburg-Vorpommern, steht eine praktische und angenehme Schießbahn, in der man die Grundlagen des Sports und das entsprechende Equipment kennenlernt – und natürlich auch die ersten Pfeile sirren lassen wird!

Schon ab dem Alter von 12 Jahren kann die oder der Beschenkte in den (ent-)spannenden Sport hineinschnuppern; dabei muss nicht direkt in Ausrüstung investiert werden, denn Bögen und Pfeile liegen vor Ort direkt zur (leihweisen) Nutzung bereit. Dieses Erlebnis wird bestimmt Spaß machen und ganz sicher ist einem potentiellen Meisterschützen nach dem Einsteigerkurs klar, ob Bogenschießen zum neuen Hobby aus Leidenschaft wird!

Detailinformationen

Einsteigerkurs im Bogenschießen – Anklam

  • Leistungen für 1 Person:
    • Teilnahme am einführenden Einsteigerkurs
    • Anleitung durch ausgebildete*n und erfahrene*n Trainer*in
  • Ausrüstung: Bogen und benötigtes Equipment zur Nutzung vor Ort
  • Teilnahmevoraussetzungen:
    • Mindestalter von 12 Jahren
    • Begleitung eines Erwachsenen bei Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren
  • Dauer: 90 Minuten
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
FAQ
Ich habe einen Gutschein. Wie kann ich ihn einlösen?

Der Link zum Einlösen ist direkt auf dem Gutschein angegeben. Alternativ gelangen Sie dahin über den Link „Erlebnisgutschein einlösen“, unter der Rubrik „Service“ am unteren Ende der Seite. Dort können Sie Ihren Gutscheincode eingeben.

Wie erfahre ich, wer der Veranstalter ist?

Direkt nach Eingabe des Gutscheincodes erhalten Sie die Adresse und Kontaktdaten des Veranstalters und gegebenenfalls Hinweise, wie die Terminbuchung durchgeführt werden kann.

Wie erfahre ich, an welchen Terminen mein Gutschein einlösbar ist?

Wenn Angebote nur saisonal genutzt werden können, ist dies in den Detailinformationen der Erlebnisse angegeben. Bei vielen Events werden die Termine relativ kurzfristig und individuell vereinbart – abhängig beispielsweise von der Gruppengröße oder Wetter. Mit Ihrem Gutschein wenden Sie sich daher direkt an den Veranstalter, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung des Gutscheins erhalten. Dieser wird dann mit ihnen einen Termin vereinbaren.

Wie lange kann der Gutschein eingelöst werden?

Ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde, ist dieser 3 Jahre gültig und einlösbar.

Wie wird der Gutschein versandt?

Der Gutschein wird in einer hochwertigen Aluminiumbox per DHL und zusätzlich sofort per E-Mail an Sie versendet.

Kann ich den Gutschein übertragen?

Ja. Die Gutscheine sind nicht personengebunden. Wenn die Voraussetzungen für das Erlebnis erfüllt werden (z.B. Mindestalter, Führerschein oder Körpergröße), ist der Gutschein auf jede andere Person übertragbar.

Kann ich einen bereits gebuchten Termin stornieren?

Stornierungen sind von den Konditionen des Erlebnisanbieters abhängig. Dieser gibt in der Regel auf seiner Online-Präsenz die Bedingungen für Terminverschiebungen oder -absagen bekannt. Andernfalls fragen Sie bitte telefonisch nach.

Kartenansicht
Map
^ 2017-08-21T01:19:20+00:00