Mehr Ansichten

Buggy fahren - 2 Personen - Fuchshain

Jetzt bestellen, Lieferung: 30. März 2017

Abseits der asphaltierten Straßen lässt sich ein spannender Offroad-Spaß entdecken! Bei dieser Buggy-Tour im Raum Leipzig können Ihre Actionfans über Wiesen, Sand und Schotterpisten brettern und den Staub hinter sich aufwirbeln. 3 Stunden purer Fahrspaß ganz einfach zum Verschenken!

  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
159,00 €
- +
Inkl. MwSt. Versandkostenfrei.
  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
Beschreibung

Details

Einsteigen, Gas geben, Spaß haben: Ein Buggy ist wirklich ein ganz besonderes Fahrzeug. Meist kennt man es wohl eher aus Filmen, in denen die Offroad-Flitzer die Strände unsicher machen. Mit dieser tollen Buggy-Tour im Raum Leipzig für 2 Personen kann auch hierzulande jede Offroad-Herausforderung gemeistert werden.

Die 3-stündige Tour beginnt durch die Begrüßung und Einweisung eines gelernten Instruktors. So beherrscht ihr beschenkter Fahrer oder ihre beschenkte Fahrerin die Handhabung im Handumdrehen. Nun können die Offroad-Pisten angepeilt werden! Wenn hier das Kraftpaket auf seine Spitzengeschwindigkeit von 80 km/h wirbeln und spritzen Staub und Schlamm durch die Luft.

Keine Straße? Kein Limit! Diese spannende Buggy-Tour im Raum Leipzig ist das perfekte Geschenk für 2 Personen, die ein Herz für holprige Offroad-Action haben. Eine coole Idee!

Detailinformationen

Buggy fahren - 2 Personen - Raum Leipzig

  • Leistung:
    • Buggy-Tour für Fahrer und Beifahrer
    • Einweisung in das Fahrzeug
    • Tour über Straße und Offroad (Off-Roadanteil 70%)
    • Helm und Sicherheitsausrüstung inkl.
    • Haftpflichtversicherung
  • Dauer: 3 Stunden
  • Voraussetzungen:
    • Mindestalter: 18 Jahre
    • gültiger Führerschein Klasse 3 oder B
    • normale physische Verfassung
    • unterzeichneter Haftungsausschluss zu unterzeichnen
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
FAQ
Ich habe einen Gutschein. Wie kann ich ihn einlösen?

Der Link zum Einlösen ist direkt auf dem Gutschein angegeben. Alternativ gelangen Sie dahin über den Link „Erlebnisgutschein einlösen“, unter der Rubrik „Service“ am unteren Ende der Seite. Dort können Sie Ihren Gutscheincode eingeben.

Wie erfahre ich, wer der Veranstalter ist?

Direkt nach Eingabe des Gutscheincodes erhalten Sie die Adresse und Kontaktdaten des Veranstalters und gegebenenfalls Hinweise, wie die Terminbuchung durchgeführt werden kann.

Wie erfahre ich, an welchen Terminen mein Gutschein einlösbar ist?

Wenn Angebote nur saisonal genutzt werden können, ist dies in den Detailinformationen der Erlebnisse angegeben. Bei vielen Events werden die Termine relativ kurzfristig und individuell vereinbart – abhängig beispielsweise von der Gruppengröße oder Wetter. Mit Ihrem Gutschein wenden Sie sich daher direkt an den Veranstalter, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung des Gutscheins erhalten. Dieser wird dann mit ihnen einen Termin vereinbaren.

Wie lange kann der Gutschein eingelöst werden?

Ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde, ist dieser 3 Jahre gültig und einlösbar.

Wie wird der Gutschein versandt?

Der Gutschein wird in einer hochwertigen Aluminiumbox per DHL und zusätzlich sofort per E-Mail an Sie versendet.

Kann ich den Gutschein übertragen?

Ja. Die Gutscheine sind nicht personengebunden. Wenn die Voraussetzungen für das Erlebnis erfüllt werden (z.B. Mindestalter, Führerschein oder Körpergröße), ist der Gutschein auf jede andere Person übertragbar.

Kann ich einen bereits gebuchten Termin stornieren?

Stornierungen sind von den Konditionen des Erlebnisanbieters abhängig. Dieser gibt in der Regel auf seiner Online-Präsenz die Bedingungen für Terminverschiebungen oder -absagen bekannt. Andernfalls fragen Sie bitte telefonisch nach.

Kartenansicht
Map
^ 2017-03-28T21:26:54+00:00