Mehr Ansichten

Cocktail-Crashkurs – Wien

Jetzt bestellen, Lieferung: 25. März 2017

Cocktails machen wie ein Profi! Beim Crashkurs in Wien lernt man mit viel Spaß, wie man Cocktails richtig mixt und serviert – probieren inklusive. Viele wertvolle Tipps rund um Shaker und Flaschen und eine tolle Atmosphäre machen das Erlebnis perfekt, um damit gute Freunde zu überraschen, auch für Gruppen, z.B. als Start in den Junggesellenabend, eine tolle Idee!

  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
59,00 €
- +
Inkl. MwSt. Versandkostenfrei.
  • Inklusive hochwertiger Geschenkbox
  • Schnelle Lieferung*
  • Sofortige Zustellung per E-Mail
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgaberecht**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image*innerh. Deutschlands**ausgenommen personalisierte Artikel
Beschreibung

Details

Der Barkeeper, der gekonnt die Flaschen wirbeln lässt und die coolen Cocktails serviert, wird meist von Frauen bewundert und Männern beneidet. Mit dem Cocktail-Crashkurs in Wien kann sich nun jeder als Held hinter dem Bartresen beweisen und lernt im lockeren Ambiente das Wichtigste, um Freunde und Freundin zu beeindrucken.

Mit einem Aperitif wird der vergnügliche Abend eingeläutet, bevor die Gruppe eine kurze theoretische Einführung in die Welt der Bar erhält. Dann schreiten die Teilnehmer auch gleich zur Tat und zum Shaker. Der Kursleiter erklärt, wie man die Cocktail-Utensilien am besten handhabt, dann bereitet jeder selbst 3 Cocktails zu und garniert sie nach eigenen Vorstellungen. Verkostung inbegriffen!

Mit aus dem Abend nimmt man, neben viel guter Laune, auch ein Skript, sodass das eigene Gedächtnis nicht allzu sehr strapaziert werden muss. Ein Erlebnis, bei dem man entspannt neue Leute kennenlernt bzw. wunderbar mit dem Schatz oder Freunden in einen aufregenden Abend starten kann!

Detailinformationen

Cocktail-Crashkurs – Wien

  • Leistungen für 1 Person:
    • Aperitif
    • theoretische Einführung
    • Umgang mit Shaker und Co.
    • Mixen und Garnieren von 3 Cocktails
    • Skript
    • Verkostung und Materialkosten inklusive
  • Dauer: ca. 3,5 h
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
FAQ
Ich habe einen Gutschein. Wie kann ich ihn einlösen?

Der Link zum Einlösen ist direkt auf dem Gutschein angegeben. Alternativ gelangen Sie dahin über den Link „Erlebnisgutschein einlösen“, unter der Rubrik „Service“ am unteren Ende der Seite. Dort können Sie Ihren Gutscheincode eingeben.

Wie erfahre ich, wer der Veranstalter ist?

Direkt nach Eingabe des Gutscheincodes erhalten Sie die Adresse und Kontaktdaten des Veranstalters und gegebenenfalls Hinweise, wie die Terminbuchung durchgeführt werden kann.

Wie erfahre ich, an welchen Terminen mein Gutschein einlösbar ist?

Wenn Angebote nur saisonal genutzt werden können, ist dies in den Detailinformationen der Erlebnisse angegeben. Bei vielen Events werden die Termine relativ kurzfristig und individuell vereinbart – abhängig beispielsweise von der Gruppengröße oder Wetter. Mit Ihrem Gutschein wenden Sie sich daher direkt an den Veranstalter, dessen Kontaktdaten Sie bei der Einlösung des Gutscheins erhalten. Dieser wird dann mit ihnen einen Termin vereinbaren.

Wie lange kann der Gutschein eingelöst werden?

Ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein gekauft wurde, ist dieser 3 Jahre gültig und einlösbar.

Wie wird der Gutschein versandt?

Der Gutschein wird in einer hochwertigen Aluminiumbox per DHL und zusätzlich sofort per E-Mail an Sie versendet.

Kann ich den Gutschein übertragen?

Ja. Die Gutscheine sind nicht personengebunden. Wenn die Voraussetzungen für das Erlebnis erfüllt werden (z.B. Mindestalter, Führerschein oder Körpergröße), ist der Gutschein auf jede andere Person übertragbar.

Kann ich einen bereits gebuchten Termin stornieren?

Stornierungen sind von den Konditionen des Erlebnisanbieters abhängig. Dieser gibt in der Regel auf seiner Online-Präsenz die Bedingungen für Terminverschiebungen oder -absagen bekannt. Andernfalls fragen Sie bitte telefonisch nach.

Kartenansicht
Map
^ 2017-03-24T06:53:29+00:00