Jetboarden - Raum Duisburg

Jetzt bestellen, Lieferung: 7. Dezember 2016

Die perfekte Kombination zum Abheben: Jetboarden besteht aus einem Teil Flyboarden und einem Teil Hoverboarden. Beide Funsportarten sorgen mit enormem Wasserdruck dafür, dass der Teilnehmer hoch und schnell über die Wasseroberfläche gleitet. Großartiges Erlebnis, genau richtig für alle, die Adrenalin und Spaß gern vereinen!

  • Inklusive hochwertiger Geschenkverpackung
  • Schnelle Lieferung*
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgabe**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Deutschlands **ausgenommen personallsierte Artikel
240,00 €
- +
Inkl. MwSt. Versandkostenfrei.
  • Inklusive hochwertiger Geschenkverpackung
  • Schnelle Lieferung*
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgabe**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Deutschlands **ausgenommen personallsierte Artikel
Beschreibung

Details

Zweimal Fun und Action der Extraklasse, verbunden zu einem Erlebnis, das man nie mehr vergisst: Jetboarden heißt, in zwei Einheiten einmal Flyboarden und einmal Hoverboarden zu dürfen, also zweimal dank eines 260 PS starken Jetskis in die Luft zu gehen!

Beim Flyboarden drückt einen der zweigeteilte Wasserstrahl senkrecht nach oben, in etwa wie bei einem Jetpack / Raketenrucksack für die Füße. Wer will, kann mit Düsen für die Hände weitere Stabilität gewinnen, bevor er sich an Moves wie zum Beispiel Rotationen traut.

Der Druck beim Hoverboarden kommt aus dem hinteren Teil des Boards, so dass man, will man oben bleiben, am besten schräg über die Wasseroberfläche düst. Neben Grabs und anderen Tricks sind aber auch kunstvolle Sprünge ins Wasser damit eine völlig neue Erfahrung!

Die beiden Trainer auf dem Jetski verständigen sich per Handzeichen mit dem angehenden Jetboarder, sodass er oder sie ständig Kontrolle darüber hat, was geschieht. Für Actionfans werden hier Träume wahr!

Detailinformationen

 Jetboarden (Flyboarden und Hoverboarden im Paket)

  • für Anfänger geeignet
  • Dauer: ca. 45 bis 75 Minuten, aufgeteilt auf 2 Einheiten
  • 2 Betreuer
  • Flyboarden: mit oder ohne Handdüsen zur weiteren Stabilisation
  • Hoverboarden: erst im Sitzen, dann im Stehen
  • Voraussetzungen:
    • schwimmen können
    • gute körperliche Verfassung
    • Boarderfahrung von Vorteil
  • Material inklusive: Neopren, Prallweste, Helm, Board, Jetski, Sprit
  • höchste Sicherheitsstandards
  • Saison: Mai bis Oktober (je nach Wetterlage)

Hinweis: Termine sind erst ab der Saison 2017 wieder verfügbar.

Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Kartenansicht
Map
^ 2016-12-05T15:38:04+00:00