Mehr Ansichten

3-tägiges Survival-Camp – Bühlerzell

Jetzt bestellen, Lieferung: 6. Dezember 2016

In freier Wildbahn überleben – das ist mehr als nur eine etwaige Notwendigkeit, das gibt einem auch das gute Gefühl zu wissen, was zu tun ist. Vom großen Abenteuer- und Spaßfaktor ganz abgesehen! Innerhalb der 48 Stunden dieses Camps lernt man sowohl die Basics als auch fortgeschrittene Fertigkeiten aus dem Survival-Bereich. Na dann: Zurück zur Natur!

  • Inklusive hochwertiger Geschenkverpackung
  • Schnelle Lieferung*
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgabe**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Deutschlands **ausgenommen personallsierte Artikel
200,00 €
- +
Inkl. MwSt. Versandkostenfrei.
  • Inklusive hochwertiger Geschenkverpackung
  • Schnelle Lieferung*
  • Ab 50 € versandkostenfrei*
  • Kostenlose Rücksendung*
  • 30 Tage Rückgabe**
  • Gutschein 3 Jahre gültig
Event Image *innerh. Deutschlands **ausgenommen personallsierte Artikel
Beschreibung

Details

Zugegeben: Nicht jeder kommt in die Situation, in der Wildnis ums blanke Überleben kämpfen zu müssen. Beim dreitägigen Survival-Camp aber die Kenntnisse dazu zu erwerben, macht allen mit einem Hang zu Abenteuern an der frischen Luft enorm viel Spaß!

Innerhalb der 48 Stunden lernt man erweiterte Fertigkeiten aus dem Survivalbereich. Beginnend bei Basics wie Knotenkunde, Shelterbau, Feuermachen und dem Verhalten in Notsituationen, steigert sich das Niveau dahingehend, dass man aus dem „Natur-Baumarkt“ heraus Gegenstände wie Wasserfilter, Werkzeug und Schnüre herstellt. Kurze Wanderungen, auf denen Holz zum Feuerbohren gesammelt wird, das Abseilen, Überqueren von Flüssen und mehr lassen hier mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen!

Drei Tage in der Natur überleben und dabei den eigenen Horizont erweitern – ein Erlebnis, das sich sowohl für aktive Outdoorfans als auch naturferne Stadtmenschen bestens als Geschenk eignet!

Detailinformationen

3-tägiges Survival-Camp – Bühlerzell

Leistungen für 1 Person:
    • Survival-Training unter kompetenter Leitung (Inhalte können wetterbedingt variieren):
      • kurze Wanderungen
      • natürliche und improvisierte Navigationshilfen
      • Bau einer Unterkunft
      • Feuermachen: Feuerstahl, Feuerbohren, Feuerschlagen
      • Kochen auf offenem Feuer
      • Wasser finden und aufbereiten
      • Bau von Wasserfiltern
      • Abseilstelle einrichten
      • improvisiertes Abseilen an einer Böschung
      • Flüsse mit einem Seil überqueren
      • Knotenkunde
      • Notsignale und Rettung
    • ein Survival-Paracord-Armband und eine Liste mit Tipps & Tricks zum Mitnehmen
Ausrüstung:
    • benötigte Survival-Ausrüstung (zum Beispiel Seile, Gurte, Helme, Planen, …) vollständig leihweise inklusive
    • Bitte dem Wetter angepasste Kleidung mit langer Hose, gut eingelaufene Wanderschuhe oder Stiefel, einen Rucksack, einen Schlafsack, eine Isomatte, etwa 2-3 l Wasser, leichte Handschuhe, Messer mit feststehender Klinge, Stirnlampe, Schüssel für Essen und Tee sowie Ersatzkleidung für die Heimfahrt mitbringen.
Teilnahmevoraussetzungen:
    • Mindestalter von 18 Jahren
    • Kondition: mindestens ausreichend für mehrere Kilometer im unwegsamen Gelände und dem Hochziehen des eigenen Körpergewichts am Seil an einer schrägen Böschung
    • konzipiert für Fortgeschrittene, aber auch für Anfänger*innen geeignet
Durchführung:
    • in Gruppen von bis zu 10 Personen (Koordination durch den Anbieter)
    • etwa alle 2 Monate innerhalb der Saison von April bis Oktober
    • Dauer: 48 Stunden (von 14 Uhr  bis 14 Uhr am übernächsten Tag)
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Kartenansicht
Map
^ 2016-12-04T21:47:19+00:00